M.Eng. Andreas Gilbert

Kurzdarstellung des Promotionsvorhabens

Andreas Gilbert promoviert zu dem Thema „Beeinflussung des Mobilitätsverhaltens durch die Verknüpfung von Anreizsystemen und digitalen Anwendungen“. Dabei wird untersucht, ob durch Belohnungsprinzipien eine Änderung im Mobilitätsverhalten erzielt werden kann. Hierzu wird zunächst ein Konzept erarbeitet, um das Anreizsystem in ein Serious Game einzubinden. Dieses soll in Testphasen mit Fokusgruppen zum Einsatz kommen, wobei gleichzeitig das Mobilitätsverhalten der Nutzenden erfasst werden soll. Diese Daten, sowie die Ergebnisse  von Online-Befragungen und Tiefeninterviews, werden abschließend analysiert, um final Rückschlüsse auf Verhaltensänderungen ziehen zu können. Dabei steht die Kausalität des Anreizsystems im Vordergrund. Während des gesamten Vorhabens wird eng mit der Forschungsgruppe Multimedia Kommunikation der TU Darmstadt zusammengearbeitet.

Aufgaben innerhalb von project–mo.de

Andreas Gilbert ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Teilprojekt Verkehr und stellvertretender Sprecher der wissenschaftlichen Mitarbeiter_innen.

Kontakt

Email
Personenseite
Fachgruppe Neue Mobilität
Fachbereich 1: Architektur – Bauingenieurwesen – Geomatik
Frankfurt University of Applied Sciences
ResearchGate