11. März 2019 – Peter Eckart, Professor für Integrierendes Design an der HfG und Julian Schwarze, wissenschaftlicher Mitarbeiter, waren mit einem Workshop über Mobility Design zu Gast am India Institute of Technology (IIT) Roorkee. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Design Innovation Center.

Nach einer Begrüßung durch Prof. Ajit Kumar Chaturvedi, Direktor des IIT Roorkee, ging es konkret um das Thema »Campus Mobility«. Über 40 Teilnehmer_innen, darunter Studierende und Dozenten verschiedener Fachrichtungen des IIT und sechs Design-Studierende von der HfG Offenbach, nahmen an dem Workshop teil. Begleitet und unterstützt wurde die Veranstaltung durch Prof. Manoranjan Parida (Dekan SRIC), Prof. Apurbba Kumar Sharma (Koordinator, Design Innovation Center), Prof. P. S. Chani (Leiter der Abteilung Architektur und Planung) und Prof. Gaurav Raheja (Workshop-Koordinator, Design Innovation Center).

In dem Workshop ging es darum, internationales Design-Know-how zum Thema Campus-Mobilität zusammenzuführen. Fünf Schlüsselsitzungen wurden organisiert, vom Designprozess über die Designvisualisierung bis hin zur Designforschung.

HfG-Studierende:
Kevin Lai, Lukas Porstner, Julia Huisken, Teresa Herzog, Annika Storch, Charlotte Moch