Carolin Simon, Jana Weber, Frederik Dauphin und Susanne Krug/TU Darmstadt
Deutscher Mobilitätspreis