Ein temporärer Raum für die Welt des Fahrrads

Das Lehrgebiet Integrierendes Design an der HfG Offenbach (Prof. Peter Eckart, Dipl.-Des. Daniel Rese) widmet sich in einem externen Projektraum, dem „Radraum“, ein Semester lang dem Fahrrad in all seinen Facetten: dem Gerät selbst, dessen grundsätzlicher Positionierung (Sport, Alltag, Lifestyle), Konstruktion, Materialität, Antrieb, Sicherheit und Geschwindigkeit, Gepäck, Kleidung, Accessoires, dem Fahren, Warten, Reparieren, Transportieren und dem Abstellen.

Neben einem Servicepoint mit dem nötigen Werkzeug finden im „Radraum“ Workshops, Vorträge und regelmäßige öffentliche Abende sowie Ride-Events statt.

Der „Radraum“ wird gefördert von der Agentur Mitte der Stadt Offenbach und dem Landesförderprogramm „Zukunft Innenstadt“, das Radcafé und die Ride-Events von SunNoSun_CC und Piecycle Rad- und Trinkkultur.

Aktuelle Infos unter https://radraum.info

Bild 1 und 2: Nicolai Schweitzer
Bild 3: Daniel Rese