2. Dezember 2019 – Das neue Forschungsprojekt des Designinstituts Mobilität und Logistik an der HfG Offenbach „Nachhaltige Mobilität in Pilotgebieten des Sozialen Wohnungsbaus“ startet durch: Im Rahmen der Förderlinie »Hessen ModellProjekte-Förderung der Elektromobilität« (Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen) soll die Kommunikation zu neuen e-Mobil Stationen in vier ausgewählten Siedlungen der Nassauische Heimstätte Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mbH (Gesamt-Projektleitung) untersucht werden. Das Projekt hat einen Förderumfang von ca. 95.000 € für die HfG Offenbach und wird in Zusammenarbeit mit der Hochschule RheinMain (Prof. Dr.-Ing. André Bruns/Mobilitätsmanagement) von April 2019 bis Oktober 2021 durchgeführt (Gesamtfördersumme 402.300 €). Die Projektleitung an der HfG hat Prof. Dr. Kai Vöckler.

Arbeitsgruppe an der Hochschule für Gestaltung Offenbach
Prof. Dr. Kai Vöckler
Dipl.-Des. Heike Andersen