Im digitalen Winterprogramm 2022/23 der „Route der Industriekultur“, veranstaltet von der KulturRegion FrankfurtRheinMain, geht es um Zukunftsprojekte aus den Bereichen Mobilität, Arbeitswelten und Städtebau. Auch Mobilitätsdesign ist Thema:

Am Donnerstag, den 19. Januar 2023 um 17:30 Uhr gibt Peter Eckart spannende Einblicke in Forschung und Praxis des Mobilitätsdesigns an der HfG Offenbach.

Save the date!

Wie können neue Lösungen für eine umweltschonende und menschenfreundliche Mobilität aussehen? Wie kann die Interaktion von Menschen mit der Verkehrsinfrastruktur, mit Transportmitteln, Bauwerken, Objekten und Informationen so gestaltet werden, dass ein positives Erlebnis nachhaltiger Mobilität möglich wird? Gestaltungsentscheidungen vermitteln zwischen Mensch und Mobilitätssystem und beeinflussen so Nutzungserfahrungen. An der HfG Offenbach werden Konzepte und Entwürfe beispielsweise zur Gestaltung von Transitsituationen im ÖPNV, von Radverkehrsinfrastrukturen, innovativen Fahrrädern oder Mikromobilen entwickelt. Ein wichtiges Werkzeug ist dabei das Testen von Gestaltungsentscheidungen in Virtual-Reality-Simulationen.

Tipp zum Thema Mobilität: Am 8. Dezember 2022 spricht in derselben Veranstaltungsreihe Georgios Kontos, Leiter der Abteilung Mobilität beim Regionalverband über FrankfurtRheinMain auf dem Weg zur 5-Minuten-Region!