• Vortrag Prof. Vöckler

    Andreas Gilbert/ FRA-UAS

  • Vortrag Prof. Vöckler

    Andreas Gilbert/ FRA-UAS

  • Andreas Gilbert mit einem Poster von FB Verkehr und FB Technologie

Beim diesjährigen 11. Wissenschaftsforum Mobilität „New Dimensions of Mobility Systems“ an der Universität Duisburg-Essen am 23. Mai haben Kai Vöckler und Andreas Gilbert Perspektiven des Mobilitätsdesigns eingebracht. Kai Vöckler diskutierte „Die Gestaltung neuer, vernetzter und umweltfreundlicher Mobilität“ in einem interdisziplinären Panel zu Innovation und Raum. Im „Knowledge Café“ stellte Andreas Gilbert ein Poster zu „Gamification und Serious Games in der Verkehrsplanung“ vor. Gemeinsam mit Thomas Tregel hat er außerdem einen Beitrag für den Tagungsband verfasst, in dem es um Wirkung und Einsatz von Gamification in der Verkehrsplanung geht (erscheint voraussichtlich im Herbst).

Am Tag zuvor hatte Kai Vöckler bereits im Pt.Seminar „Wandel der Mobilität“, einer Veranstaltung des Lehrstuhls für Planungstheorie und Stadtentwicklung an der RWTH Aachen University, Überlegungen zu Mobilitätsdesign und Designforschung vorgestellt.